Zimmer in der Sächsischen Schweiz

Hier auf dem „Neudorf“ ist es so ruhig, dass man des Nachts nix hört außer Grillen, Käuzchen, Rehen und anderem Waldgetier und möglicherweise dem Schnarchen seines Bettnachbarn…

Der Tag beginnt für Sie – wenn sie es möchten – mit einem reichhaltigen Frühstück mit allem was dazugehört… und sollte es nicht gerade Sonntag sein, oder der Dorfbäcker sich gerade wieder von der Backerei erholen, mit frischen Brötchen, hierzulande Semmeln genannt.

Wenn Sie genug gefrühstückt haben, dann bietet sich unsere Gegend für vielseitige Wanderungen in die Felsenwelt der „Sächsischen Schweiz“ an. Egal in welche Richtung Sie auch fahren, ob sie zum Kuhstall, auf den Brand, die Bastei, Burg Hohnstein, die Schleusen in Hinterhermsdorf oder den Lilienstein wollen, die allermeisten Ziele sind von hier aus sehr gut zu erreichen.

Auch Kulturinteressierte können von hier aus Tagesausflüge in verschiedene Städte der Region unternehmen, wie zum Beispiel

Dresden, Bautzen, Görlitz, Meißen oder Zittau. Auch Prag, die „goldene Stadt“ ist nicht zu weit entfernt.

Gerne helfen wir ihnen bei der Planung von Wanderungen und anderen Unternehmungen.

 Nach einem mehr oder weniger anstrengenden Ausflug können Sie den Abend in unserem gemütlichen Garten bei einem Glas Wein oder anderem stimmungsvoll ausklingen lassen. Außerdem besteht auch die Möglichkeit selbst zu grillen.

Große und kleine Leseratten können in unserem Büchersortiment stöbern und Liebhaber von Spielen eine Auswahl aus unseren reichhaltigen Spieleangebot treffen.